Hallo Leser: | Passwort vergessen?

Singles, Alben und Compilation

 

 

Armin van Buuren – Mirage

Vom 31. August 2010.

Armin van Buuren - MirageViele Geheimnisse lässt Armin van Buuren zu seinem schon jetzt hoch angesehenen Studioalbum „Mirage“ nicht offen. Mehrfach präsentiert er Einblicke mittels seinen beiden Singleveröffentlichungen „Full Focus“ und „Not Giving Up On Love“ mit Sängerin Sophie Ellis Baxter sowie weiteren Songvorabankündigungen aus der Trackliste des Albums in seiner Radioshow. Fast unbemerkt verstrich somit die Wartezeit rasend schnell.

Mit Vorfreude und Spannung rückt der 10. September im Kalender immer näher. Der Tag an dem das sechste Album „Mirage“ vom Niederländischen Nummer 1-Deejay erscheinen wird. Armin selbst bezeichnet dieses Werk in einem Interview mit MoJane von der Rhein-Zeitung (Video) als eines der größten Projekte seiner Karriere. Er ist dabei besonders auf die Zusammenarbeit mit Christian Burns und Sophie Ellis Baxter stolz.

Armin van Buuren – Mirage: komplette Trackliste

  • 01. Armin van Buuren feat. Susana – Desiderium 207

  • 02. Armin van Buuren – Mirage

  • 03. Armin van Buuren feat. Christian Burns – This Light Between Us

  • 04. Armin van Buuren vs. Sophie Ellis Bextor – Not Giving Up On Love
  • 05. Armin van Buuren – I Don’t Own You

  • 06. Armin van Buuren – Full Focus
  • 07. Armin van Buuren feat. Winter Kills – Take A Moment

  • 08. Armin van Buuren feat. Nadia Ali – Feels So Good
  • 09. Armin van Buuren feat. Sophie – Virtual Friend
  • 10. Armin van Buuren feat. Laura V – Drowning

  • 11. Armin van Buuren feat. Ana Criado – Down To Love

  • 12. Armin van Buuren – Coming Home
  • 13. Armin van Buuren feat. BT – These Silent Hearts

  • 14. Armin van Buuren – Orbion

  • 15. Armin van Buuren vs. Ferry Corsten – Minack

  • 16. Armin van Buuren feat. Adam Young – Youtopia

Weitere Infos zum Album Mirage deckt das Interview mit Armin van Buuren bei Sputnikmusic.com auf (leider ausschließlich in englisch).

Redaktion: JumperXl

  •