Hallo Leser: | Passwort vergessen?

Singles, Alben und Compilation

 

 

Lentos – Forget About Us

Vom 18. November 2009.

Lentos - Forget About UsDavid Barnes und Daniel Heatcliff tragen seit neustem den Projektnamen Lentos und veröffentlichen unter diesem Pseudonym ihre Debütsingle „Forget About Us“. Dieser Track steht seit dem 9.11.2009 zusammen mit einem Remix der Songmacher im Plattenhandel. Erneut packt dafür Markus Schulz tatkräftig am CD-Release mittels Coldharbour Recordings (Armada Music) mit an. Genaueres dazu gibt es jetzt zum Lesen.


„Forget About Us“ von Lentos ist ein Dauerbrenner seit der sommerlichen Festivalzeit. Mehrfach nutzte Markus Schulz genau diesen Song einerseits als Einleitung für seine Deejaysets bei Global Gathering (in Kiev am 11.07.2009), bei seiner eigenen World Tour (in St.Petersburg am 6.8.2009) oder anderseits als fester Bestandteil in seiner Radioshow Global DJ Broadcast (11.06.2009 und 15.10.2009).

So eine umfassende Unterstützung als Songpromotion kann sich ein Künstler kaum besser vorstellen. Kein Wunder, dass dieser Song über Coldharbour Recordings nun erschien und für euch zum Anhören bereit steht.

Lentos – Forget About Us (2009) Progressive Trance

Auch der Barnes & Heatcliff – Remix ist richtig genial. Aus meiner Sicht sogar fast noch besser, da die Melodie neben den Progressiven besser zur Geltung kommt und meiner Meinung nach mehr Emotionen im Song stecken. Doch vergleicht erstmal selbst.

Lentos – Forget About Us (Barnes & Heatcliff Remix) (2009) Progressive Trance

„Forget About Us“ ist eine würdige Trancesingle, als Debüt für diese Musikprojekts Lentos. Um ehrlich zu sein, zeigen die beiden Deejays aber nicht zum ersten Mal, was sie von Progressive Trance verstehen. Schon vor einiger Zeit war „Vision“ in der Lentos-Remixversion das erste Lebenszeichen von Barnes und Heatcliff unter diesen neuen Namen.

Redaktion: JumperXl

  •