Hallo Leser: | Passwort vergessen?

Singles, Alben und Compilation

 

 

Neues von Orjan Nilsen?!

Vom 12. Mai 2009.

Orjan NilsenOrjan Nilsen fertigte zwei neue Songs, die sich zum einen „Moving Mojave“ und zum anderen „Bloodtrain“ nennen, an. Beide stehen seit dem 11.05.2009 in den Plattenregalen und erschienen in Zusammenarbeit mit dem Plattenlabel Soundpiercing, einer Tochter von Armada.
 

[spoiler]2008 war das Jahr für Orjan Nilsen – dem norwegischen Plattenjoungleur, der vorwiegend mit seinem Hit „La Guitarra“ richtig bekannt wurde. Dabei stammen von ihm auch Tracks wie „Down & Dirty“, „In Fusion“oder „Arctic Globe“, um noch einige weitere aufzuzählen, die sonst nur eingefleischte Fans von ihm kennen.

Aktuell ist er mit zwei Neuheiten im Gepäck wieder da. Nummer 1 heißt „Moving Mojave“ und Nummer 2 nennt sich „Bloodtrain“. Beide Tracks veröffentlichte der Skandinavier über das Label Soundpiercing erst kürzlich am 11. Mai dieses Jahres.

Orjan Nilsen – Moving Mojave (2009)

Beide Songs erinnern doch sehr stark an „La Guitarra“. Fast ideenlos kopiert Orjan Nilsen identische Elemente für den Songaufbau, für die Melodie und zum Teil für die Grundstimmung des Liedes. Dabei drücken sich die Neuerungen nur in Bruchteilen von Reglerverstellungen und zusätzlichen Effektbeiwerk aus. Einfach erschreckend! Wer etwas Neues von Orjan Nilsen erwartet hat, wird bei diesen beiden Lieder enttäuscht sein.



[/spoiler]

Redaktion: JumperXl

  •