Hallo Leser: | Passwort vergessen?

Singles, Alben und Compilation

 

 

Orjan Nilsen läutet den Sommer ein.

Vom 6. Juni 2008.

Orjan Nilsen veröffentlichte mit “La Guitarra” bereits im Februar einen Track der uns endlich den langersehnten Sommer nach Europa geholt hat. Armin van Buuren selbst ist so überzeugt von dem Track, dass er diesen gleich auf der A State Of Trance 338 und 339 presste. Weitere feurige Sommersongs stehen noch in den Starlöchern.

[spoiler]
Mit seiner neuen Single “La Guitarra” hat der Norweger einen sehr chilligen Trancetrack geschaffen der auf keinen Fall in deiner Sommerplaylist fehlen darf. Der Sommercharakter wird vor allem von der titelgebenden Gitarre hervorgehoben und versetzt dich durch das lockere Spiel in ein Inselstrandfeeling jenseits des Alltagsstresses. Neben dem Orginal Mix stehen unter anderen noch der Omnia sowie der Balearic Mix für den Trancefan bereit.

Orjan Nilsen – La Guitarra (2008)

Der in Kirkenes (Norwegen) geborene DJ, der bereits im Alter von einem Jahr am Schlagzeug saß, schaffte mit “Red Woods” 2005 den internationalen Durchbruch, nachdem er lange Zeit an seinem Stil gearbeitet hatte. Seine Lieder werden von den weltweit bekanntesten DJs wie Armin van Buuren, Tiesto oder Paul van Dyk gespielt.

“La Guitarra” hat auf jeden Fall das Zeug der Sommertrack 2008 zu werden. Allerdings stehen mit Sunlounger (“White Sand”) und Cary Brothers (“Ride”) zwei Tracks bereit die es Orjan Nilsen schwer machen dürften. Allen drei Tracks benutzen die Gitarre als Sommerelement und setzen diese auch gekonnt ein.
Wer das allerdings schaffen wird, werden wir erst nach dem Sommer sehen.

[/spoiler]

Redaktion: DrMephisto

  •