Hallo Leser: | Passwort vergessen?

Singles, Alben und Compilation

 

 

Roger Shah – auf in den sommerlichen Himmel

Vom 19. August 2009.

Roger Shah feat. Chris Jones - To The SkyDie Sommerzeit ist Roger Shah – Zeit. Zusammen mit dem bekannten Sänger Chris Jones nahm der deutsche Deejay den neuen Song „To The Sky“ im eigenen Magic Island Studio auf. Dieses Lied erschien am 17. August dieses Jahres und wurde unter anderem bei den Radioshows A State Of Trance und Trance Around The World hoch gelobt. Zu Recht auch aus unserer Sicht.
[spoiler]

Ohne groß um den heißen Brei herum zu reden, hört euch jetzt diesen Track zu erst einmal an:

Roger Shah feat. Chris Jones – To The Sky (2009)

Zu den sommerlichen Klängen passen der leichte Gesang, das Zusammenspiel der tanceartigen Synths sowie der nicht aufdringliche Beat, welcher weich und sanft im Hintergrund den Rhythmus vorgibt. DJ Shah hätte es nicht besser hin bekommen können. Das Zusammenspiel ist ein Genuss, der bei diesen heißen Temperaturen die Sekunden des Songs nur so dahin schmelzen lässt.

Neben der originalen Version erschienen gleich fünf Abwandlungen, die am Ende des Beitrages aufgelistet sind. Dabei sind besonders der Club Mix und der Instrumental Club Mix empfehlenswert.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mich einige Klangvariationen stark an das Album Sunny Tales von Sunlounger erinnern. Genau deswegen bin ich von „To The Sky“ positiv beeindruckt und würde ihn zurzeit auf Platz 1 der Sommersongs setzten. Diesmal gibt es mit ruhigem Gewissen volle Punktzahl auf unserer Bewertungsskala, sprich fünf Punkte.

Komplette Trackliste:
1. To The Sky (Original Mix)
2. To The Sky (Radio Club Mix)
3. To The Sky (Radio Acoustic Mix)
4. To The Sky (Club Mix)
5. To The Sky (Instrumental Club Mix)
6. To The Sky (Acoustic Mix)



[/spoiler]

Redaktion: JumperXl

  •