Hallo Leser: | Passwort vergessen?

Singles, Alben und Compilation

 

 

Verdrängendes Dreigespann?!

Vom 28. März 2012.

Sebastian Ingrosso & Alesso feat. Ryan Tedder - CallingSebastian Ingrosso (Swedish House Mafia), Alessandro Lindblad aka Alesso und Ryan Tedder (OneRepublic) produzieren zusammen die Single „Calling (Lose My Mind)“. Dieser Track erscheint am Freitag, den 30.03.2012 über das Label Mercury Records. Schon jetzt drängt sich der Verdacht auf, dass das Dreigespann diesen Song als Nummer 1 für die Charts produziert hat. Doch ist dem so?

Sebastian Ingrosso & Alesso feat. Ryan Tedder – Calling (TEASER) Vocal House

Kurz auf das Original „Calling“ von 2011 zurück geschaut und mit diesem Lied verglichen, wirkt die Neuauflage reifer, robuster und runder. Der Gesang von Ryan Tedder trägt entscheidend dazu bei, da die Erfahrungen von seinen Songs wie „Apologize“ oder gar „Stop & Stare“ in diese Produktion einfließen.

Natürlich darf die Entwicklung bei Ingrosso selbst nicht vergessen werden. Denn bis zur jetzigen Veröffentlichung wirkte er an den Tracks „Save The World“ oder „Antidote“ mit.

Auch Alesso rührt in dieser House-Schiene mit. Neben eigenen Remixen zu „Save The World“ oder „Good Love“ von DEVolution kann er eigene Produktionen vorzeigen. Ganz wichtig sei an dieser Stelle der Titel „Raise Your Head“ zu benennen.

Wem das jetzt noch nicht reicht, der kann zusätzlich einen musikalischen Blick auf den Ingrosso/Alesso – Remix zu Avicii genießen:

Avicii – Never Die Alone (Alesso vs. Sebastian Ingrosso Remix) (2011) Vocal House

Redaktion: JumperXl

  •