Hallo Leser: | Passwort vergessen?

Veranstaltungen, Festivals und Messen

 

 

A State Of Trance 450 nach Todesfall verschoben!

Vom 10. April 2010.

A State Of Trance 450 verschoben!Die Geburtstagsfeier von Armin van Buurens Radioshow “A State Of Trance” wurde am frühen Morgen durch den Todesfall des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski überschattet. Mehrere tausende Trancebegeisterte wollten sich heute Abend zur großen Party in Breslau einfinden. Die ASOT Veranstalter Alda Events & MSM Events haben die Feier nach dem tragischen Vorfall allerdings abgesagt und auf ungewisse Zeit verschoben.

Zum Feiern ist in Polen derzeit niemanden zumute. Der polnische Präsident Kaczinsky starb bei einem Flugzeugabsturz in Russland. Das Flugzeug mit 132 Menschen an Bord ist beim Landeanflug auf den Flughafen Smolensk abgestürzt. Es gab keine Überlebenden. An Bord der Maschine befanden sich unter anderen auch Kascinskys Frau und der polnische Zentralbankchef Slawomir Skrzypek.

Kaczinsky war auf dem Weg ins russische Katyn um der Opfer des Massakers zu gedenken, das sowjetische Geheimpolizisten dort vor 70 Jahren an tausenden polnischen Offizieren verübt hatten.

Die Organisatoren und Veranstalter der “A State Of Trance 450″ Alda Events & MSM Events haben sich auf Grund der tragischen Ereignisse dazu entschlossen, das Festival zu verschieben. Ein neuer Termin wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Die Karten für die abgesagte Veranstaltung behalten ihre Gültigkeit und können zum Ausweichtermin normal als Eintrittskarte verwendet werden.

Redaktion: Suleymann

  •