Hallo Leser: | Passwort vergessen?

Veranstaltungen, Festivals und Messen

 

 

Sensation® 2009 „Wicked Wonderland“

Vom 2. Dezember 2009.

Sensation® 2009 „Wicked Wonderland“Die Sensation® (White) findet wieder einmal ihren Höhepunkt des Jahres in einem Spektakulären Event in Deutschland. Die letzten Stunden des Jahres werden in Düsseldorf kräftig gefeiert. Mit dem neuen Motto „Wicked Wonderland“ wollen die Veranstalter die Preis gekrönte Silvesterparty vom letzten Jahr noch übertreffen.


Am 31.Dezember verwandelt sich die ESPRIT Arena in Düsseldorf in ein Silvestermärchen der besonderen Art. Im letzten Jahr hieß das Motto der Sensation® „Ocean of White“ und mit rund 40.000 Besuchern aus insgesamt 44 unterschiedlichen Ländern wird es schwierig dies noch einmal zu übertreffen. Zudem wurde die Party von Deutschlands relevantesten Veranstaltungsexperten mit dem LIVE ENTERTAINMENT AWARD LEA in der Kategorie „BEST STYLE EVENT 2008“ ausgezeichnet.

Im Juli dieses Jahres fand ein Preview von „Wicked Wonderland“ in Amsterdam statt. Die Doppelshow wurde erstmals vor 80.000 begeisterten Besuchern präsentiert. Fotos davon findet ihr am Ende des Artikels unter LINKS. Später war zu lesen, dass die Show bei den Besuchern exstatische Begeisterungsstürme ausgelöst hat und das Publikum auf eine sinnliche Reise durch magische Welten entführt wurde, in denen Fantasien zur Wirklichkeit werden. Wer also schon immer mal nüchtern „den Drachen jagen“ oder „Alice im Wunderland“ begegnen wollte, der sollte sich beeilen noch ein Ticket zu ergattern.

Einen kleinen Eindruck kann sich jeder schon mal vom exzellenten Trailer holen.

Trailer Sensation® – Wicked Wonderland

Vom Lineup gibt es diesmal geteilte Meinungen. Manch einem ist auf Events wie der Mayday oder Trance Energy mehr geboten. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass bei der Sensation® neben dem Lineup die gigantische Show im Vordergrund steht. Zumal die Deejays auch keine unbekannten sind.

Freuen könnt ihr euch hier auf Fedde Le Grand, den wir noch von seinem Song „Put Your Hands Up For Detroit“ (2006) oder dem Remix „Let Me Think About It“ (2007) zusammen mit Ida Corr kennen. Auf der Sensation® wird er garantiert sein neustes Werk präsentieren: „Fatboy Slim vs. Fedde Le Grand – Praise You 2009 (Fedde Le Grand Remix)“.

Des Weiteren aus den Niederlanden vertreten, der Deejay Sander van Doorn. Nach wie vor meine beiden Lieblings Songs von ihm sind „Grasshopper“ (2007) und „Riff“ (2007). Auf der Sensation® spielt er sicherlich den Kracher aus diesem Jahr „Sander van Doorn pres. Purple Haze – Bliksem

Der dritte Holländer ist Laidback Luke, der in diesem Jahr zusammen mit Steve Angello und der Stimme von Robin S den Clubhit „Show Me Love“ produziert hat. Silvester kommt bestimmt noch sein neuster Remix auf die Ohren „Michael Jackson – Thriller“. Kann im Todesjahr von Michael Jackson jeder selbst denken was er will.

Aus Deutschland kommt der grandiose Deejay Tocadisco, den wir alle noch mit „Nobody Likes The Records That I Play“ als Ohrwurm haben. Seine letzte erfolgreiche Single zusammen mit David Guetta und Chris Willis “Tomorrow Can Wait“ wird bestimmt auch nicht fehlen.

Mit Mr. White geht ein Deejay hinter die Regler, der mit einer weißen Maske verkleidet ist. Bereits bei der Sensation in Amsterdam hat er es geschafft, die Arena mit feinstem Minimal-House zu rocken. Genauso wie Erick E, der am 31.12. als erster hinter die Decks gehen wird.

Sensation Wicked Wonderland Opening 2009 – Amsterdam Arena

Neben dem neuen Show-Thema gibt es aber noch ein paar weitere Neuerungen. So bietet der exklusive SENSATION TRAVEL SERVICE Interessenten eine Vielzahl von zusätzlichen Erlebnismöglichkeiten: wie komplette Reisepakete inklusive Hotels, Shuttle-Service, Dinners, etc. Oder man kann sich gar seine ganz persönliche Sensation® Event Dokumentation auf DVD erstellen lassen. Bis zu zehn Personen können sich an einem eigenem Tisch bei „100% VIP! CRYSTAL“ von einem Team verwöhnen lassen.

Wer sich ein Ticket für das Silvestermärchen sichern will: Die Innenraum-Tickets kosten 69 Euro plus Vorverkaufsgebühr (Deluxe Tickets 150 Euro + VVK-Gebühr) und sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

sensation-white-wicked-wonderland-amsterdam-arena

Line-Up Sensation 2009 Deutschland
Fedde Le Grand
Sander van Doorn
Laidback Luke
Tocadisco
Erick E
Mr.White

Redaktion: MadMaik

  •