Hallo Leser: | Passwort vergessen?

Charts

 

 

Unsere Charts für den Mai 2009

Vom 1. Mai 2009.

Platz 1 (9,81%):
The Killers – Spaceman (Sander van Doorn Mix Part 1)

PLATZ 1: The Killers – Spaceman (Sander van Doorn Mix Part 1)

[spoiler]
Noch vor wenigen Tagen vorgestellt, ist auch schon der Sander van Doorn-Remix Part 1 des Liedes namens „Spaceman“ der US-amerikanischen Band The Killers unsere Nummer 1 in den monatlichen Charts. Dieser Remake erschien am 27. April 2009 als inoffizielle Veröffentlichung bei keinem Label. Sander van Doorn findet es einfach traumhaft die Songs von The Killers in ein Trancegewand zu kleiden und dabei, wie er selbst sagte, war „Spaceman“ für ihn etwas besonders.


Die weiteren Platzierungen sind wie folgt ausgefallen:

Platz 2 (9,45%):
John O’Callaghan – Don’t Look Back

Platz 3 (je 9,09%):
Xtranova – The Way We Were (Leon Bolier Remix)
Sonicvibe pres. Valhalla – Hope (Dima Krasnik Remix)

Platz 5 (8,36%):
Roger Shah pres. Savannah – Body Lotion (HCdW)

Platz 6 (8,00%):
Artificial Pervasion (Charlie G & Vandall Mix)

Platz 7 (6,91%):
Dominik Eulberg – Aurora

Platz 8 (je 6,55%):
Dave Schiemann – These Days (Original Mix)
MaRLo – Ula (HCdW)

Platz 10 (5,82%):
Wrongkong – Sweat (HCdW)


Die Monatscharts von electronic-base.de spiegeln laut unserem Team die aktuell besten Songs des Monats wider. Die Reihenfolge der Platzierung richtet sich nach der Punktvergabe der Redakteure und Autoren. Es darf dabei für genau zehn Titel gestimmt werden. Der beste Song bekommt zehn Punkte, der schwächste einen. Jeder Punktwert darf nur einmal vergeben werden. Die Gesamtstimmen ergeben sich aus dem arithmetischen Mittelwert der Einzelstimmen.



[/spoiler]

Redaktion: JumperXl

  •