Hallo Leser: | Passwort vergessen?

Singles, Alben und Compilation

 

 

Aquagen und Chicago

Vom 17. März 2009.

Aquagen - Hard To Say I'm Sorry 2k9Aquagen zollen mit ihrer erneuten Interpretation des großartigen Songs “Hard To Say I’m Sorry” der aus den USA stammenden Rockband Chicago Tribut und verneigen sich ehrvoll vor der Künstlergruppe um Peter Cetera, die mit diesem Song Mitte der 80er Jahre erfolgreich war. Doch auch für Gino Montesano ist gerade dieses Lied etwas Besonderes.
[spoiler]

Das neueste Werk des Duos Gino Montesano und Olaf Dieckmann hat es in sich. Aquagen beweist mit “Hard To Say I’m Sorry 2k9″ nicht nur, dass auch Rockbands wie Chicago clubtauglich sein können, sondern dass das DJ- und Produzententeam auch irgendwie den Erfolg für sich gebucht hat. Dabei ist das Erfolgsrezept der beiden ganz einfach: “Immer wieder neu muss es sein!”.

Das neue Lied des Duos ist eine Auskopplung aus ihrem aktuellen Album “So Far So Good (The Very Best Of)”, welches am 20.2. in die Läden kam. Es enthält alle Hits der beiden (und das waren ja durchaus einige) sowie auch neue Mixe. Ich denke das neue Album ist auf jeden Fall den Kauf wert. Immerhin sind es eben die Hits, die Techno in Deutschland salonfähig gemacht haben und die mehrere Wochen auf Platz 1 der Dancecharts verbracht haben.

Hier die neue Version des Hits “Hard To Say I’m Sorry” von Aquagen:

Aquagen – Hard To Say I’m Sorry 2k9 (Extended Mix) (2009)

Am Anfang des Liedes klingt das Lied nur nach dem Original von Chicago und erst langsam wird deutlich, dass hier ein wirklich gutes Neuarrangement des Klassikers erschaffen wurde. Meines Erachtens nach ist die Mischung aus harten neuen Melodien und den Klängen des Originals sehr gut gelungen. Gegenüber der Version aus dem Jahr 2000 ist hier ein wirklich guter House-Dance-Remix entstanden. Ich finde dass die neue Aquagen-Single ihr Geld auf jeden Fall wert ist: absolute Kaufempfehlung und sehr clubtauglich.

Zum Glück kommt der Titel noch mit drei weiteren und vor allem längeren Versionen auf den Markt (Dany Wild & Gino Montesano Remix, Dany Wild Club Remix, Extended Mix). Die Radio Version ist nämlich absolut zu kurz für so ein Werk.

Auf den Bühnen der Welt tritt Gino Montesano allein auf, auch wenn im Studio häufig noch Olaf Dieckmann mit dabei ist und Gino tatkräftig untersützt. Der Erfolg ihrer Singles hat ihnen den Weg geebnet und jetzt stehen neben Auftritten in der Heimat auch welche in Südafrika, Russland, Skandinavien, Kanada oder Amerika auf dem Plan.



[/spoiler]

Redaktion: DrMephisto

  •